Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG
FIDUS Finanz AG
August-Schanz-Str. 30-32 60433 Frankfurt
Handelsregister: HRB 115588
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt
Vertreten durch den Vorstand:
Volker Henkel, Axel Rohr
Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Prof. Dr. Markus Knüfermann
Kontakt
Telefon: +49 (0)69 9540 756 0
Telefax: +49 (0)69 9540 756 99
E-Mail: info@fidus-ag.de
Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE325029630
Aufsichtsbehörde
Bundesanstalt für Fianzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Marie-Curie-Str. 24-28
D-60439 Frankfurt

Tel.: +49 (0)228 4108-0
Fax: +49 (0)228 4108-1550
E-Mail: Poststelle@bafin.de
Internet: www.bafin.de
Gesetzliche Sicherungseinrichtung
Die FIDUS Finanz AG ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet.

Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW)
10865 Berlin

Tel. +49 (0)30 203699-5626
Fax +49 (0)30 203699-5630
E-Mail: mail@e-d-w.de
Internet: www.e-d-w.de
Vergütungsbericht
Die FIDUS Finanz AG stellt nach der Definition des § 17 Abs. 1 Institutsvergütungsverordnung  aufgrund ihrer Größe, Bilanzsumme und Art der Tätigkeit kein bedeutendes Institut im Sinne dieser Verordnung dar und ist daher nicht verpflichtet einen Vergütungsbericht zu veröffentlichen.
Mitwirkungspolitik
Die FIDUS Finanz AG unterfällt der Begriffsbestimmung nach als Vermögensverwalter im Sinne von § 134a Abs. 1 Nr. 2 AktG und hat daher ihre Mitwirkungspolitik im Sinne von § 134b AktG zu beschreiben.

FIDUS Finanz AG übt keine Aktionärsrechte i.S.v. S 134 b Abs. 1 Nr. 1 AktG aus, die auf einer Mitwirkung in der Gesellschaft basieren. Insbesondere werden keine in Bezug auf die Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil im Sinne der SS 60ff. AktG sowie auf Bezugsrechte werden in Rücksprache mit den Kunden wahrgenommen.

Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Gesellschaften im Sinne von S 134b Abs. 1 Nr. 2 AktG erfolgt durch Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung der Gesellschaften in Finanzberichten sowie Adhoc-Mitteilungen.

Ein Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Gesellschaft im Sinne von S 134b Abs. 1 Nr. 3 AktG findet nicht statt.

Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären im Sinne von S 134 b Abs. 1 Nr. 4 AktG findet nicht statt.

Beim Auftreten von Interessenkonflikten im Sinne von S 134b Abs. 1 Nr. 5 AktG erfolgt eine Offenlegung gegenüber den Betroffenen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und eine Abklärung des Weiteren Vorgehens mit denselben.

Eine jährliche Veröffentlichung über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik im Sinne von S 134b Abs. 2 AktG erfolgt nicht, weil eine entsprechende Rechtewahrnehmung nicht erfolgt.

Eine Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens im Sinne von S 134b Abs. 3 AktG erfolgt nicht, weil eine Teilnahme an Abstimmungen nicht erfolgt.
Grundsätze für den Umgang mit Interessenkonflikten
Bezüglich der von uns identifizierten potenziellen Interessenkonflikten, der von uns aufgestellten Grundsätze zum Umgang mit diesen sowie der von uns ergriffenen Maßnahmen zur Vermeidung der Beeinträchtigung von Kundeninteressen verweisen wir auf die nachfolgenden Grundsätze:

Nach § 63 Abs. 2 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) hat sich jedes Wertpapierdienstleistungsunternehmen um Vermeidung von Interessenkonflikten zu bemühen und seinen Kunden Art und Herkunft möglicher Interessenkonflikte sowie seine Grundsätze zum Umgang mit diesen darzulegen.

Unser Institut unterliegt der Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie der Deutschen Bundesbank und ist verpflichtet, deren aufsichtsrechtliche Vorgaben zu beachten. Darüber hinaus sind wir Mitglied im Verband der unabhängigen Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) und haben uns zur Einhaltung von dessen Ehrenkodex verpflichtet.

Ausführliche Informationen zum Umgang mit Interessenkonflikten stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.
Grundsätze zum Umgang mit Kundenbeschwerden
Es ist unser Ziel, Sie als Kunden oder potentiellen Kunden der FIDUS Finanz AG immer bestmöglich zu betreuen und Ihre Erwartungen zu erfüllen. Sollten Sie trotzdem Anlass zu einer Beschwerde haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Die Bearbeitung und Klärung bleibt für Sie selbstverständlich kostenfrei. Eventuelle Reklamationen oder Beschwerden können Sie uns per Brief, telefonisch, per Fax oder Email unter den oben genannten Kontaktdaten mitteilen. Bitte geben Sie uns dazu Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten sowie eine Beschreibung Ihres Anliegens an.

Sie erhalten unverzüglich per Brief, Fax oder E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Reklamation oder Beschwerde.

Sodann bemühen wir uns, Ihr Anliegen schnellstmöglich in Ihrem Interesse zu klären. Sollte dies nicht innerhalb von zwei Wochen nach Eingang möglich sein, erhalten Sie von uns einen Zwischenbericht per Brief, Fax oder E-Mail.

Innerhalb von vier Wochen nach Eingang erhalten Sie von uns einen abschließenden Bescheid per Brief, Fax oder E-Mail. Sollte dies nicht möglich sein, teilen wir Ihnen die Gründe hier-für sowie unsere Einschätzung, wann die Klärung voraussichtlich abgeschlossen sein wird, mit.
Verbraucherstreitbeilegung
Information gemäß § 36 VSBG

Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen. Daher ist für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen die
Schlichtungsstelle des VuV zuständig:

Schlichtungsstelle des VuV:

VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main
Fax: +49 (0)69 66055019
E-Mail: contact@vuv-ombudsstelle.de
Internet: vuv-ombudsstelle.de
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.